Weltentdecker auf globaler Spurensuche

Die Bildungsarbeit gehört neben dem Verkauf Fair gehandelter Waren und der Kampagnenarbeit zu den drei Säulen der Weltladenarbeit. In der Bildungsarbeit arbeiten wir mit Methoden des Globalen Lernens. Globales Lernen ist eine pädagogische Antwort auf globale Entwicklungs- und Zukunftsfragen und Kernbestandteil einer Bildung für nachhaltige Entwicklung.

In den letzten Jahren haben wir unsere Bildungsarbeit wesentlich auf das Projekt "Weltentdecker auf globaler Spurensuche" konzentriert. Hierbei haben wir überwiegend Lerneinheiten für Kindergarten- und Grundschulkinder konzipiert und entsprechende Workshops durchgeführt. Im letzten Jahr haben wir unseren Kakaokoffer aktualisiert und überarbeitet. Besonders für Kindertageseinrichtungen haben wir einen Materialkoffer "Kinder dieser Welt" entwickelt. Hinzu gekommen ist auch der Materialkoffer zum Fairen Handel.

In diesem Jahr haben wir einen Materialkoffer Afrika sowie eine Materialmappe Handys entwickelt.

Für die Zielgruppe Kindergartenkinder, Grundschulkinder und Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe I + II finden Sie in unserer Mediathek verschiedene Medienpakete, die für Lehrerinnen, Erzieherinnen und Multiplikatoren zur Ausleihe zur Verfügung stehen.