Inhalt der Materialmappe Handy

  1. Die Rohstoff- Expedition.
    Entdecke, was in deinem Handy steckt!
    2. Auflage. Julia Nordmann,...
    (Buch: Wissenschaftlich fundierte Inhalte und fachdidaktische Einordnung, ideal als Grundlage für Kurse an Schulen und Hochschulen. Zeigt, wie Alltagstechnik des Handys bewusster und umweltverträglicher genutzt werden kann)

  2. Folgen der Globalisierung am Beispiel Handy*
    (Heft: Unterrichtsmaterial von Germanwatch; Didaktische Anleitungen und Arbeitsblätter)

  3. Gnadenlos billig - der Handyboom und seine Folgen
    Film (12/2009), 28 min.
    Der Film "Gnadenlos billig" beleuchtet die Hintergründe des Handybooms. Vom Luxusartikel zum Wegwerfartikel ist das Handy längst eine Selbstverständlichkeit im Leben vieler Menschen geworden. Jedoch weiß kaum jemand über die schlechten Arbeitsbedingungen und Umweltschäden bei der Handy-Produktion Bescheid.

  4. Was kostet Dein Handy wirklich?*
    Fact-Sheet: Handys und andere elektronische Geräte haben unser Leben in vielerlei Hinsicht verbessert. Aber für die Menschen, die diese Produkte herstellen, sieht das ganz anders aus. Um die Preise so niedrig wie möglich zu halten, haben Elektronikunternehmen ihre Produktion in Länder verlagert, in denen Löhne niedrig und Umweltgesetze nicht so streng sind. In diesen Ländern landet auch ein Großteil des Elektronikmülls. 

  5. Du bist gefragt ... wie du ein faires Handy findest*
    Fact-Sheet: Ein Vergleich der Handyunternehmen ist gar nicht so einfach, vor allem weil viele große Marken ihre Bauteile von denselben Zulieferern erhalten. makeITfair hat kein eigenes Ranking oder Bewertungssystem für Handys erstellt, sondern die nützlichsten Informationen von anderen Organisationen zusammengetragen, um bewusste VerbraucherInnen bei der Suche nach dem grünsten und fairsten Handy zu unterstützen.

  6. So ein Schrott! Recycle it!*
    Fact-Sheet: Wenn alte Mobiltelefone und Laptops ordnungsgemäß entsorgt würden, könnten viele der wertvollen Metalle recycelt und wiederverwertet werden. Höhere Recyclingquoten würden bedeuten, dass weniger neue Rohstoffe für die neusten IT- und Unterhaltungstechnologien abgebaut werden müssten.

  7. Was kostet Dein Handy wirklich?*
    Fact-Sheet: Einführung in das Thema

  8. Hallo, hier China: make it fair!*
    Fact-Sheet: zu sozialen Problemen bei der Handy-Produktion

  9. Hättest du gern ein Handy aus Gold?*
    Fact-Sheet: zu sozialen und ökologischen Problemen bei der Rohstoffgewinnung für die Handy-Produktion

  10. Zusammenfassungen der Studien von makeITfair zur Rohstoffindustrie*
    Im Rahmen dreier makeITfair-Studien wurden die Auswirkungen des Rohstoffabbaus auf die Arbeiter, die Umwelt und die Gesellschaft vor Ort untersucht. Ein Großteil der Metalle, die in Ländern wie dem Kongo, Sambia oder Indonesien abgebaut werden, wird für unsere Unterhaltungselektronik genutzt. makeITfair fordert die Markenfirmen auf, die Herkunft der Rohstoffe stärker zu verfolgen und sich für bessere Sozial- und Umweltstandards einzusetzen.

  11. DR Kongo: Der Krieg, die Frauen und unsere Handys
    Buch: Missio, 2015, Menschenrechtsstudie
    Krieg, Kindersoldaten, Korruption, Ausbeutung und Massenvergewaltigungen: Diese Negativschlagzeilen stehen zumeist im Mittelpunkt der Medien und öffentlichen Wahrnehmung, wenn es um die Demokratische Republik Kongo geht. Hinzu kommt, dass der zentralafrikanische Staat zu den ärmsten Länder der Welt zählt, wie aus dem „Human Development Index“ der Vereinten Nationen hervorgeht. Millionen Menschen sind im eigenen Land auf der Flucht vor Gewalt und Not.

  12. Aktion Saubere Handys
    Ihre Stimme gegen Geschäfte mit blutigem Coltan
    Missio - Aktion Schutzenegel

  13. Flyer: Kongo, Krieg und unsere Handys
    Aktion Schutzengel

  14. Projektbeschreibung: Hilfe für Frauen in der D.R. Kongo
    Missio

  15. Flyer: Handys recyceln - Gutes tun
    Mein altes Handy für Familien in Not!
    Missio - Aktion Schutzengel

  16. Plakat: Handys recyceln - Gutes tun
    Mein altes Handy für Familien in Not!
    Missio - Aktion Schutzengel

  17. Digital - Mobil - und Fair? Filme zum Thema
    In unseren Mobiltelefonen und Smartphones, aber auch in vielen Maschinen und Geräten, die wir sonst alltäglich und ganz selbstverständlich nutzen und die uns das Leben erleichtern, stecken teils sehr teure Rohstoffe – in Computern, Tablets und Fernsehgeräten, aber auch in der Waschmaschine und im Auto. Es sind teils wertvolle Metalle, nicht nur Gold oder Platin, sondern auch Indium, Palladium oder Tantal; und es sind auch die sogenannten Metalle der Seltenen Erden, wie Neodym oder Samarium, deren Namen wir oft gar nicht kennen. Der Abbau dieser Rohstoffe findet häufig in den Ländern des globalen Südens statt – und nicht selten geschieht dies unter Bedingungen, die für die beteiligten Menschen wie für die Umwelt in hohem Maße schädlich sind.
    Nachfolgende Filme sind auf einer DVD zusammengefasst:
    Sklavenarbeit für unseren Fortschritt
    Der digitale Friedhof
    Handy für das gute Öko-Gewissen
    Elektroschrott - Wohin mit dem Müll?
    Pfand oder Tonne

  18. CD Der Weg eines Computers
    Von der globalen Produktion bis zur Verschrottung
    Materialien für die Bildungsarbeit

  19. CD Documentary Digital Handcraft
    China's global factory for Comouters (u.a. in deutsch)

  20. CD zum Thema
    Weitere Filme, Texte, Aktionsvorschläge, Fact-Sheets u.a.

  21. Plakat: Die Reise eines Smartphones
    Hrsg.: Weed

 

zurück zur Mediathek