20 Jahre effata Weltladen

in diesem Jahr können wir unser 20-jähriges Jubiläum feiern. Den Höhepunkt wird unsere Geburtstagsfeier im November darstellen.

Aber bereits im März konnten wir unser Jubiläumsjahr mit zwei Veranstaltungen im Rahmen der bundesweiten Wochen gegen Rassismus beginnen. Am 15. März gab es die Informationsveranstaltung "Bittere Trauben", bei der über die Arbeitsbedingungen auf südafrikanischen Weinplantagen referiert wurde.  Die Moko-Chöre unter Leitung von Eva Buckmann begleiteten den Abend musikalisch.

Am 17. März zeigte das Hope Theatre Nairobi eine leidenschaftliche Revue mit Tanz, Schauspiel und Gesang zum Thema Rassismus. 

Beide Veranstaltungen fanden in der Chapel, dem Raum für Stadtkultur statt.

Fair-Handelszentrum auf Abruf erreichbar / Betriebsferien

Die Sommerferien möchten auch wir dafür nutzen, dass unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Urlaub machen können. Deshalb bleibt das Ladengeschäft des effata Weltladens in der Zeit vom 14. August 2017 bis zum 11. September 2017 (einschließlich) geschlossen. Ab Dienstag, 12. September stehen wir Ihnen dann wieder zu den üblichen Öffnungszeiten zur Verfügung.

In der Zeit vom 1. August bis zum 12. August ist der effata Weltladen von 10 - 13 h geöffnet.

Das effata Fair-Handelszentrum macht hingegen in diesem Jahr keine Sommerpause und steht Ihnen durchgängig auf Abruf zur Verfügung. In der Zeit vom 1. August bis zum 15. August ist wie gewohnt Klaus Gottermeier Ihr Ansprechpartner. Vom 16. August bis zum 11. September stehen Ihnen unsere Vertriebsassistentinen Carmen Krauter und Christine Feiler zur Seite.

Aktionsgruppen und Weltläden können Ihre Bestellungen an vertrieb(at)effata.de senden. Wenn Sie bei uns im Fair-Handelszentrum einkaufen möchten, dann vereinbaren Sie bitte einen Termin per email (vertrieb(at)effata.de) oder telefonisch bei Klaus Gottermeier (in der Zeit vom 1. August – 15. August) unter 0179 – 234 55 12 oder bei Christine Feiler (in der Zeit vom 16. August – 11. September) unter 0151 - 237 66 507.  In der Zeit von 10 – 13 h sind wir in der Regel auch unter 0 62 21 7 78 13 84 erreichbar.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und wünschen auch Ihnen eine schöne Sommerzeit.

 


Herzlich willkommen!

Wir begrüßen Sie auf den Seiten des effata Weltladens, des effata Fair-Handelszentrums sowie des effata Eine-Welt-Kreis e.V.. Der effata Weltladen ist einer der drei Heidelberger Weltläden. Das effata Fair-Handelszentrum beliefert ca. 120 Aktionsgruppen und Weltläden (überwiegend aus der Metropolregion Rhein-Neckar). Wir sind Regionalverteiler der GEPA, von el puente und dwp.

Ein weiterer Schwerpunkt unserer Arbeit ist die Bildungsarbeit. Hierfür steht uns mit dem Weltraum ein Seminarraum zur Verfügung. In unserer Mediathek finden Sie die unterschiedlichsten Materialien zum Ausleihen. Wir sind Mitträger des Projekts Chapel in der Südstadt. Ab Sommer 2018 wird der Verein Chapel e.V. dort ein Bürgerzentrum betreiben. Bereits heute organisieren wir dort viele interessante Veranstaltungen: Konzert mit dem Gesangsquartett Simunye, Veranstaltung mit der Menschenrechtsaktivistin Thérèse Mema aus dem Kongo, Objekt- und Figurentheaterstück "Geschichten vom Fliehen und Ankommen", Libanesischer Abend, Konzert mit dem Afrika-Chor Imbongi.

Wir sind Mitträger der Kampagne "Make Chocolate fair!". Hier erfahren Sie mehr über die Kampagne.

Wir organisieren Regionaltreffen, Fortbildungen und Informationsveranstaltungen für Mitarbeiterinnen von Aktionsgruppen und Weltläden. Bei Besuchen von ProduzentInnen besteht die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch. 

Mit Kulturveranstaltungen (Preda Theatergruppe, Hope Theatre Nairobi oder der Berliner Compagnie) bieten wir unterschiedliche Zugänge zu den verschiedensten Eine-Welt-Themen.

Nach oben